EB43 - Wiescherhöfen

Über den Löschzug

Der Löschzug 43 der Feuerwehr Hamm besteht aus den Löschgruppen Wiescherhöfen und Weetfeld.
Die Freiwillige Feuerwehr Wiescherhöfen wurde 1909 gegründet. Das heutige Gerätehaus  wurde im Jahre 1950 errichtet, Fahrzeugstandort war damals das Erdgeschoss des Wohnhauses.  Die Fahrzeughalle mit 3 Stellplätzen wurde im Jahre 1965 angebaut, damit die neu beschaffte DL 30 einen Stellplatz hatte. Die beiden Löschgruppen Wiescherhöfen und Weetfeld sind seit 1970 zusammen im Gerätehaus untergebracht. Durch die kommunale Neuordnung kam die Freiwillige Feuerwehr Wiescherhöfen im Jahre 1975 von der Gemeinde Pelkum zur Stadt Hamm. 
Die im Jahre 1929 beschaffte und im April 1944 durch einen Bombenangriff zerstörte Fahne wurde 2013 als einzigartiges Handarbeitsstück neu hergestellt.
Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten im Jahr 2013 finden die theoretischen Schulungen in der alten Schule Wiescherhöfen statt.
Die Jugendfeuerwehr für die Bereiche Pelkum, Wiescherhöfen, Herringen, Sandbochum, Lerche und Weetfeld ist hier ebenfalls ansässig. 
Die Alarmierung des LZ 43 erfolgt primär durch Funkmeldeempfänger in unterschiedlichen Alarmgruppen gemischt mit den Kameraden aus Weetfeld.

Aufgabe
Brandschutz / Katastrophenschutz / Brandschutzerziehung

Daten und Fakten


Löschzugführer BI Guido Krämer (Tel: 02381/406542)
Mitglieder 43 Aktive (40 Männer, 3 Frauen)
26 Mitglieder der Jugendfeuerwehr
22 Angehörige der Alters- und Ehrenabteilung
Übungsabend Jeden Donnerstag der ungeraden Wochen um 19:30 Uhr
Kontakt

Auf der Horst 14 + 18
59077 Hamm


02381 3715517


Fahrzeuge des Einsatzbereich Hamm-Wiescherhöfen


 

 
MTF HLF 20 (LF 16/12)
Florian Hamm 43-MTF-1 Florian Hamm 43-HLF20-1
  • HAM-FW 42
  • Mercedes-Benz Vito
  • Baujahr 2007
  • Eigenausbau durch Feuerwehr Hamm
  • HAM-6107
  • Mercedes-Benz AF, Bj. 1996,
  • Aufbau Schlingmann,
  • Besatzung: 9
  • Löschwassertank 1600 l,
  • FPN 8-1600, Rüstsatz,
  • Lichtmast Stromerzeuger
  • 5 Atemschutzgeräte
  • Turbo-Tauchpumpe


 

 
DLK 23/12 LF 20 (TLF 20/25)
Florian Hamm 43-DLK23-1 Florian Hamm 43-LF20-1
  • HAM-6112
  • Mercedes Benz, Bj. 1996
  • Aufbau Metz PLC 3
  • Besatzung: 3
  • Sprungretter (SP 16)
  • 2 Rettungsatemschutzgeräte
  • Hochleistungslüfter
  • Mercedes-Benz Atego
  • HAM-6181
  • Bj. 2006, Aufbau Ziegler
  • Besatzung : 9
  • Löschwassertank 2500 l
  • FPN 10-2000
  • Tragkraftspritze PFPN 10-1000
  • Stromerzeuger, Lichtmast
  • Schlauchhaspel
  • 5 Atemschutzgeräte
  • Turbo-Tauchpumpe