Sprecher der freiwilligen Feuerwehr
Kontakt

Sprecher der freiwilligen Feuerwehr
Brandoberinspektor
U. Kattenbusch

Die Feuerwehr der Stadt Hamm besteht aus Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr. Hierbei führt der Leiter der Berufsfeuerwehr zugleich die Freiwillige Feuerwehr (§11 Abs. 4 Satz 1 BHKG).

Um die Belange der Freiwilligen Feuerwehr gegenüber dem Leiter der Berufsfeuerwehr zu vertreten wählen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, - die das 16. Lebensjahr vollendet haben, aus ihren Reihen für die Dauer von sechs Jahren einen Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr sowie bis zu 2 Vertreter (§11 Abs. 4 Satz 2 BHKG).

Die Internetseite der Arbeitsgemeinschaft der Sprecher der Freiwilligen Feuerwehren in Städten mit Berufsfeuerwehren in NRW finden Sie hier: http://www.ag-sprecher-nrw.de/